Konfirmandenunterricht

Aktuell

Wir überlegen, einen "Förderverein pro Gruitener Jugendarbeit" zu gründen. Wer sich vorstellen könnte, sich finanziell und/oder anderweitig daran zu beteiligen, kann u.a. im Weltladen und in unserer Kirche (unverbindlich) unterschreiben.
 
* * *
 
Tauffest am 9.9. ab 11 Uhr auf dem Dorffanger bzw. in der Düssel mit anschließender gemeinsamer Möglichkeit zum Feiern - noch sind Taufanmeldungen bei Pastor Nell unter 02104/806397 möglich!
 
* * *
 
Zum Team dazugehören dürfen - Auf ein Wort in der Rheinischen Post vom 15.6.18 von Pfarrer Hanno Nell

Der Konfirmandenunterricht mit Kindern im 8. Schuljahr (nächster Start: 30.9.2017) wird in unserer Gemeinde monatlich an einem Samstag erteilt (weitere Termine 2017: 14.10., 18.11., 16.12.). In der Regel vormittags von 9.30 - 13.00 Uhr. Ausnahmen bei besonderem Programm, z.B. Besuche von Ausstellungen oder bei einer Filmvorführung sind jedoch möglich. Der Samstagvormittag hat sich als Unterrichtszeit bewährt, da es durch die Programme der verschiedenen Schulen und der zahlreichen Vereine schwer geworden ist, eine Zeit zu finden, die allen Konfirmanden die Teilnahme ermöglicht. Stärker als bei den Katechumenen liegt nun der Akzent auf Wissensvermittlung. Die Themen entsprechen den landeskirchlichen Richtlinien für den Konfirmandenunterricht. Bestandteil des Unterrichts ist eine jährliche Konfirmandenfreizeit. Der Unterricht ist eingebunden in die Jugendarbeit unserer Gemeinde.

Wir bemühen uns um einen Unterricht, der von erlebnisorientierten Formen geprägt ist. Wichtig ist uns, (v.a. jugendliche) Helferinnen und Helfer in den Unterricht zu integrieren.

Der regelmäßige Gottesdienstbesuch der Konfirmandinnen und Konfirmanden wird zumindest einmal im Monat erwartet.


Konfirmanden-Anmeldung für die Achtklässler auch jetzt noch möglich bei Pastor Nell (02104/806397).